Noch nicht bei uns angemeldet?

...dann rasch kostenlos registrieren und viele interessante Informationen über den Schlittenhundesport erhalten.



 
PortalStartseiteAnmeldenLogin

 

 Pro und Contra

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Autor Nachricht
Master-of-Desaster
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 24.08.09
Alter : 48
Ort : 35444 Biebertal

BeitragThema: Pro und Contra   Do 27 Aug 2009, 11:21

Pro:
Trockenfutter gibt es als Alleinfuttermittel, das alle nötigen Nährstoffe, Vitamine und Spurenelemente enthält, damit der Hund alles bekommt, was er braucht. Problematisch ist die Zugabe von künstlichen Aroma-, Farb-, Lock- und Geruchsstoffen. Hier sollten Sie darauf achten, das diese Stoffe nicht enthsalten sind. Auch auf Hundefutter mit Zugabe von Zucker, Tiermehl, Soja und Konservierungsstoffen sollte möglichst verzichtet werden. Die Menge des täglich zu verfütternden Futters richtet sich nach dem Gewicht Ihres Hundes und seiner Aktivität. Sportliche Hunde mit viel Auslauf benötigen bei gleichem Körpergewicht mehr Hundefutter als Hunde, die ihren Tag vorwiegend im Körbchen verbringen. Einige Hundefutterhersteller geben in den Verpackungen Messbecher bei, damit Sie nach der aufgedruckten oder beigefügten Futtermengentabelle zuverlässig dosieren können. Die aufgedruckten Mengen können aber nur als Richtwert dienen. Die Dosierung muss immer auf Ihren Hund abgestimmt sein, denn jeder Hund i(s)st anders. Bei der Fütterung mit qualitativ hochwertigen Alleinfuttermitteln kann auf die Zugabe von Frischfleisch oder Dosenfutter durchaus verzichtet werden.

Contra:
Viele Experten bezweifeln, ob bei ausschließlicher Fütterung mit Trockenfutter von artgerechter Fütterung geredet werden kann. Viele Hunde sind auch kaum dazu zu bewegen, nur Trockenfutter zu essen. Wenn Sie nur Trockenfutter verfüttern wollen empfielt es sich den Hund schon im Welpenalter daran zu gewöhnen. Wollen Sie Ihrem Hund etwas gutes tun, empfiehlt sich zumindest gelegentlich das Füttern von Frischfutter.

(Quelle: http://www.hundegenie.de/hundeernaehrung.htm)
Nach oben Nach unten
http://www.dog-atventure.de
 

Pro und Contra

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Ernährung :: Trockenfutter -